Herzlich Willkommen
bei



                                                    


                                            



                                                                   5 Rüden, 
                                   3 Chinchillas, 2 Wellensittiche, 1 Rosenköpfchen
                                             und 9 Katzen suchen ein Zuhause !                           
                              
                                
                                               
                           Unter dem Button "Vermittlungshilfe" suchen auch noch                                                                          2 Hunde und 6 Katzen ein neues Zuhause !                                                                                           

                                 
                       
_______________________________________________________________________

Prämien sammeln beim Online-Shopping. Ohne Mehrkosten und ohne Anmeldung. Lieben Dank für eure Unterstützung !






Wir haben 43 Unterstützer und einen aktuellen Spendenstand von :

  945,84

Dankeschön !


_____________________________________________________________________

Unser Happy-End-Wankalender ist ab sofort erhältlich.



Auch in diesem Jahr gibt es unseren Kalender mit Fotos unserer "Ehemaligen" ! Ihr könnt den Kalender direkt über den Verein beziehen (info@tiere-in-not-bruehl.de) . Auch die Tierarztpraxis Janassary Albring in Frechen verkauft in in diesem Jahr auch wieder für uns.

Der Erlös wird zu 100 % für unsere Tiere genutzt. Der Verkaufspreis ist 5 €.
_______________________________________________________________________

                              Grundstück für ein neues Tierheim gesucht !

Der Verein Tiere in Not Brühl e.V. möchte seine Kapazitäten erweitern und sucht aktuell im Umkreis von Brühl, Frechen, Kerpen, Erftstadt und Bergheim nach einem geeignetem Grundstück für den Bau eines neues Tierheimes.
Die Fläsche sollte mindestens einen Hektar groß sein und Strom - / Wasseranschlüsse, bzw. die entsprechenden Baugenehmigungen besitzen.
Helfen Sie uns bei der Suche nach neuen Unterbringungsmöglichkeiten für Tiere in Not und leiten Sie diesen Aufruf gerne weiter. Oder haben Sie einen konkreten Tipp / Angebot ? Dann schreiben Sie uns gerne an unter : info@tiere-in-not-bruehl.de   Vielen Dank !




Wenn Menschen denken, das Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken.


                                                       Aktualisiert am 27.09.2016



Peschvogel des Monats Mai : Sam

Der Australian Shepherd / Husky Mischlingsrüde Sam sucht einen Einzelplatz. Sam zeigt sich leider absolut unverträglich mit anderen Hunden. Dies wurde auch von einem Hundetrainer bestätigt. Seine neuen Besitzer sollten schon Hundeerfahrung haben. Er wurde damals vom Ordnungsamt sichergestellt, weil er seinen Besitzer gebissen haben soll. Unser Hundetrainer hat mit ihm viel und lange gearbeitet und kann es nicht bestätigen. Er zeigt absolut kein agressives Verhalten Menschen gegenüber, im gegenteil, Sam ist aufgeschlossen, freundlich und freut sich über jede streichelnde Hand. Der aktive Sam sollte nicht nur körperlich sondern auch geistig ausgelastet werden. Er spielt gerne mit Bällchen, aportiert Stöckchen und schwimmt für sein leben gerne. Sam ist 2008 geboren, kastriert, gechipt und geimpft. Aufgrund seiner Vorgeschichte sollte er vorsichtshalber nicht zu Kindern vermittelt werden.



______________________________________________________________________

Peschvogel des Monats April : Bonny

Unsere Bonny kam im Dezember 2013 zu uns. Sie wurde zusammen mit einer weiteren Katze einfach in eine Transportbox gepackt und entsorgt. Bonny wurde umgehend unserem Vereinstierarzt vorgestellt, der ein Herzgeräusch diagnostizierte. Sie benötigt 1 x tgl. 1/4 Tablette eines Herzmedikaments, welches sie auch brav nimmt. Bonny wurde vom alter her geschätzt, sie wird vermutlich 2007 / 2008 geboren sein. Sie ist kastriert und gegen Katzenschnupfen / Katzenseuche geimpft. Bonny ist ein wenig eigen, aber eigentlich eine liebe Katze. Sie ist verträglich mit anderen Katzen und sollte in Wohnungshaltung.




______________________________________________________________________

Pechvogel des Monats August : unsere Chinchilla´s

Unser süßes Trio haben wir im Juni von einem Tierheim übernommen, weil wir um Hilfe gebeten worden sind. Die drei leben bei uns zusammen und verstehen sich sehr gut. Es sind zwei ausgewachsene Weibchen, das Alter der Tiere ist unbekannt. Und ein Jungtier, welches im April 2015 geboren wurde. Der kleine Bock ist über den Verein auch schon kastriert worden. Es wäre super, wenn das Trio zusammenbleiben dürfte, was aber kein muss ist.